BO-Signalservice

Diskussion zu angebotenen BO-Handelssystemen.
Forumsregeln
Werbelinks (z.B. zu BO-Brokern, BO-Dienstleistern,etc.) oder Links zu Seiten, die hauptsächlich der Werbung dienen, sind nicht gestattet.
Das Werben über Umwege (über PN etc.) ist ebenfalls nicht gestattet.
Eine Missachtung dieser Regeln führt zur Verwarnung und im Wiederholungsfall zum Löschen des Nutzer-Accounts.

Re: BO-Signalservice

Beitragvon Roddy » Mi 6. Aug 2014, 08:43

Roddy hat geschrieben:
Roddy hat geschrieben:Hallo,

gibt es Neuigkeiten vom Signalservice? Habe da was gelesen, dass da ab Mitte Juni Änderungen vorgenomen werden sollten... Wie läuft das genau ab?
Bekommt man ein Signal gesendet und man muss dann unmittelbar handeln und am PC sein? Suche evtl noch eine Möglichkeit die ich auch unterwegs nutzen kann...


Hatte hier noch eine offene Frage... ;)


Hier antwortet wohl keiner mehr... :(
Roddy
Oldie
 
Beiträge: 139
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 16:41

Re: BO-Signalservice

Beitragvon Frank_BOS-Support » Mi 6. Aug 2014, 14:45

Nicht so ungeduldig Roddy, wir haben auch so mächtig zu tun... ;)

Also, der neue Signalservice wird wie folgt funktionieren:

Der Trader erhält ein konkretes Signal mit Einstiegskurs und Ablaufzeitpunkt. Ist der Kurs gleich oder besser als der Einstiegskurs, kauft der Trader die entsprechende Option. Eine Verfizierung des Signals durch den Trader ist nicht nötig.
Das kann man alles auch mobil erledigen...

Der geschilderte Ablauf ist identisch mit dem "alten" Signalservice. Und jetzt die Änderungen beim neuen Service:

- Signal-Übermittlung nur noch per Email
- wesentlich mehr Signale (weit über 100 Signale im Monat)
- so gut wie keine Leerlaufzeiten durch die Kopplung verschiedener Strategien (Trendfolge, Price Action, Breakout, Formationen,...)
Frank_BOS-Support
Oldie
 
Beiträge: 248
Registriert: Do 22. Aug 2013, 09:05

Re: BO-Signalservice

Beitragvon Roddy » Do 7. Aug 2014, 08:08

Frank_BOS-Support hat geschrieben:Nicht so ungeduldig Roddy, wir haben auch so mächtig zu tun... ;)
;) :oops:

Frank_BOS-Support hat geschrieben:Also, der neue Signalservice wird wie folgt funktionieren:

Der Trader erhält ein konkretes Signal mit Einstiegskurs und Ablaufzeitpunkt. Ist der Kurs gleich oder besser als der Einstiegskurs, kauft der Trader die entsprechende Option.


Wie überprüfe ich denn unterwegs/mobil ob der Einstiegskurs besser oder gleich ist? MT4 und die Broker weichen doch auch schon immer voneinander ab...

Frank_BOS-Support hat geschrieben:Das kann man alles auch mobil erledigen...


Gibt es eine List von Brokern die auch das mobile traden anbieten?


Sorry schon mal vorab! Vieles ist hier echt Neuland für mich. :?
Roddy
Oldie
 
Beiträge: 139
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 16:41

Re: BO-Signalservice

Beitragvon Frank_BOS-Support » Do 7. Aug 2014, 14:37

Roddy hat geschrieben:Wie überprüfe ich denn unterwegs/mobil ob der Einstiegskurs besser oder gleich ist? MT4 und die Broker weichen doch auch schon immer voneinander ab...


In dem du in der Trade-Maske den Preis im Auge behältst ;) . Die Signalkurse sind bereits bereinigte Kurse und können so unbesehen verwendet werden...

Roddy hat geschrieben:Gibt es eine List von Brokern die auch das mobile traden anbieten?


Viele Broker bieten dafür spezielle Apps. Klick dich doch einfach durch unsere Liste und schau selbst nach...
Und ohne App öffnest du halt in deinem Smartphone/Tablet die Brokerseite und loggst dich ein.
Frank_BOS-Support
Oldie
 
Beiträge: 248
Registriert: Do 22. Aug 2013, 09:05

Re: BO-Signalservice

Beitragvon Roddy » Fr 8. Aug 2014, 08:26

Vielen Dank Frank!
Ab wann soll es den neuen Signalservice geben und was soll der Kosten?

Muss ich dann noch die Handelszeiten oder andere Dinge im Auge behalten oder wird das auch schon alles berücksichtigt?
Roddy
Oldie
 
Beiträge: 139
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 16:41

Re: BO-Signalservice

Beitragvon Frank_BOS-Support » Fr 8. Aug 2014, 10:43

Roddy hat geschrieben:Ab wann soll es den neuen Signalservice geben und was soll der Kosten?


Geplant ist jetzt ab dem 01.09. diesen Jahres.
Die Kosten sollen vorerst entsprechend dem jetzigen Signalservice sein. Es wird aber höchstwahrscheinlich keine "kleine" Version mit eingeschränkten Handelszeiten mehr geben...

Roddy hat geschrieben:Muss ich dann noch die Handelszeiten oder andere Dinge im Auge behalten oder wird das auch schon alles berücksichtigt?


Das wird alles automatisch berücksichtigt...
Frank_BOS-Support
Oldie
 
Beiträge: 248
Registriert: Do 22. Aug 2013, 09:05

Re: BO-Signalservice

Beitragvon Roddy » Mo 11. Aug 2014, 19:35

Und da sollen dann bis zu 100 Signale kommen?!
Sind das die gleichen Signale von BOSbot? Lohnt sich BOSbot parallel dann überhaupt noch zum Signalservice?
Roddy
Oldie
 
Beiträge: 139
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 16:41

Re: BO-Signalservice

Beitragvon Frank_BOS-Support » Di 12. Aug 2014, 10:17

Roddy hat geschrieben:Und da sollen dann bis zu 100 Signale kommen?!
Sind das die gleichen Signale von BOSbot? Lohnt sich BOSbot parallel dann überhaupt noch zum Signalservice?


Es wird parallel zum neuen Signalservice noch einige weitere Änderungen und neue BOS-Produkte geben. Ziel war, die Produkte eindeutiger auf bestimmte Zielgruppen abzustimmen.
Der Nachfolger vom jetzigen BOSbot wird wie gehabt für Einsteiger geeignet sein, die sich nicht vollends auf ein reines automatisiertes Handelssystem verlassen wollen, und die Flexibilität der Anwendung bei allen BO-Brokern wünschen.
Daneben wird es einen wirklichen Bot geben, der aber nur bei bestimmten (regulierten) Brokern läuft.
Und dann wird es eben noch neben BOSprofi weitere Systeme für Fortgeschrittene/Profis geben.
Der Signalservice bezieht seine Signale aus mehreren dieser Systeme. Es werden dann aber nur die Signale weitergegeben, die einige strenge Filter durchlaufen haben. Beim Signalservice werden also nicht wenige Signale aussortiert, die man manuell hätte handeln können...

Ich hoffe, das Geschriebene hilft dir jetzt etwas weiter ;)
Frank_BOS-Support
Oldie
 
Beiträge: 248
Registriert: Do 22. Aug 2013, 09:05

Re: BO-Signalservice

Beitragvon Renate » Di 12. Aug 2014, 12:03

Frank_BOS-Support hat geschrieben:Der Nachfolger vom jetzigen BOSbot wird wie gehabt für Einsteiger geeignet sein, die sich nicht vollends auf ein reines automatisiertes Handelssystem verlassen wollen, und die Flexibilität der Anwendung bei allen BO-Brokern wünschen.
Daneben wird es einen wirklichen Bot geben, der aber nur bei bestimmten (regulierten) Brokern läuft.
Und dann wird es eben noch neben BOSprofi weitere Systeme für Fortgeschrittene/Profis geben.
Der Signalservice bezieht seine Signale aus mehreren dieser Systeme. Es werden dann aber nur die Signale weitergegeben, die einige strenge Filter durchlaufen haben. Beim Signalservice werden also nicht wenige Signale aussortiert, die man manuell hätte handeln können...

Ich hoffe, das Geschriebene hilft dir jetzt etwas weiter ;)

So Frank, jetzt hast Du es geschafft :-(
Jetzt bin ich richtig neugierig geworden.
Ab wann wird es denn voraussichtlich diese neuen Produkte geben ?
Was kann der neue BOSbot bzw. was macht er anders ?
Lg renate
Renate
BOS-Support-Team
 
Beiträge: 302
Registriert: So 1. Dez 2013, 12:36

Re: BO-Signalservice

Beitragvon Frank_BOS-Support » Mi 13. Aug 2014, 09:39

Renate hat geschrieben:Ab wann wird es denn voraussichtlich diese neuen Produkte geben ?
Was kann der neue BOSbot bzw. was macht er anders ?


Die neuen Produkte sollen im nächsten Monat mietbar sein. Der Bot wird sicher etwas später kommen, da die dort erforderlichen Abstimmungen mit den Brokern komplizierter sind.

Änderungen beim neuen BOSbot:

  • weniger Währungspaare
  • mehr Signale
  • Berechnungsmodule wurden überarbeitet und stark verbessert
  • weniger Sperrzeiten
  • einfacheres Handling der Sperrzeiten (Signale können z.B. auch sofort nach Marktterminen getradet werden, etc.)
  • Chartfenster übersichtlicher und mit mehr relevanten Infos (aktueller Kurs der Paare, etc.)
Frank_BOS-Support
Oldie
 
Beiträge: 248
Registriert: Do 22. Aug 2013, 09:05

VorherigeNächste

Zurück zu BO-Handelssysteme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron