Erfahrungen mit anderen Signalanbietern

Alle allgemeinen und woanders nicht passenden Themen zum BO-Handel.
Forumsregeln
Werbelinks (z.B. zu BO-Brokern, BO-Dienstleistern,etc.) oder Links zu Seiten, die hauptsächlich der Werbung dienen, sind nicht gestattet.
Das Werben über Umwege (über PN etc.) ist ebenfalls nicht gestattet.
Eine Missachtung dieser Regeln führt zur Verwarnung und im Wiederholungsfall zum Löschen des Nutzer-Accounts.

Erfahrungen mit anderen Signalanbietern

Beitragvon mike1337 » Do 5. Jun 2014, 11:55

Wie vorgestern angekündigt, werde ich heute meine Erfahrungen (oder genauer gesagt, meine Nachforschungen) mit den Signalanbietern veröffentlichen. Ich möchte dazu noch sagen, dass ich keine dieser Signale je mit Echtgeld getestet habe und daher nicht direkt über die Qualität der Signale Bescheid weiß. Aber aus Erfahrungsberichte (meist aus Foren) und meiner eigenen Beobachtung fasse ich die Qualität einiger Anbieter hier in der folgenden Liste zusammen:

updownsignals.com: Würde seriös wirken mit einer realistischen Trefferquote (ca. 70%) und 5 Signale am Tag. Weiters werden die vergangenen Signale der letzten 2 Jahre aufgelistet. Allerdings wird diesem Anbieter immer öfters vorgeworfen, dass die Signale, die nur knapp verfehlt wurden, als Gewinntrades dargestellt werden (das heißt, ihre Trefferquote ist in Wirklichkeit viel niedriger).

signalsbinary.com: 10 Signale am Tag (alle Trades gehen bis Tagesende). Und ebenfalls wie Updown Signals sind die Trades der vergangenen Tage auf ihrer Seite aufgelistet (die Trefferquote würde mit diesen Trades bei ca. 60-65% liegen). Allerdings sind nicht alle Signale, die in ihrer einsehbaren Performance angegeben sind, verfügbar. Neben den verfügbaren Signalen haben einige bei Signalsbinary nicht verfügbare Assets angeblich knapp 100% Trefferquote, was bekanntlich unmöglich ist und daher mit Sicherheit nur zur Verbesserung der angegebenen Trefferquote dient.

bosignals.com (NICHT VERWECHSELN MIT BOSsignals!): Bietet wie Signalsbinary Trades bis zum Tagesende an, allerdings nur etwa 5 pro Tag. Hier wird auch davon gesprochen, dass 70-80% aller Wochen und 80-95% der Monate mit Gewinn enden (von einer Trefferquote allgemein ist dort nirgends die Rede). Es werden zwar von einzelnen Tagen Screenshots vergangener Trades aufgelistet (womöglich die Tage mit der besten Trefferquote), allerdings nur von ein oder zwei Tagen im Monat. Als ich eine Supportanfrage machte und nach den anderen Tagen fragte (bzw. nach ihrer Trefferquote), bekam ich keine Antwort. Also werden die Signale des Anbieters wohl kaum auch nur annähernd den angegebenen Gewinn bringen können.

binaryoptions-live-signals.com: Bietet einen Signalservice mit bis zu hundert Signale am Tag und einer abnormal hohen Trefferquote von ca. 80-90% an. Allerdings muss man, um an die Signale zu kommen, neben den ungewöhnlich teuren Kosten (wenn man einem der 4 Trader folgt, 300$ und wenn man jeden folgt, 888$ pro Monat) sich auch auf Safe24Options anzumelden (da dieser Signaldienst zu diesem Broker gehört), um die Signale zu erhalten. Über die Signale selbst kann ich zwar nicht besonders viel sagen (außer dass man niemals Handelssignale eines BO-Brokers trauen darf), aber es häufen sich immer mehr Meldungen über nicht erhaltene Auszahlungen von Safe24Options, wodurch die Frage über die Seriösität des Signalanbieters vorerst geklärt ist.

thebinarysignals.com: Hier spielt es keine Rolle, ob dieser Anbieter seriös ist oder nicht, da laut der Performance die Trefferquote in den letzten Monaten nur geringfügig oberhalb von 50% gewesen ist. Daher ist dieser Anbieter meiner Meinung nach auch nicht empfehlenswert.

binaryoptionsprosignals.com: Bietet einen Signalservice mit 5-10 Signale am Tag und einer Trefferquote von 72,5% an. Leider gibt es keine Liste der vergangenen Trades und auch nur wenige seriöse Erfahrungsberichte. Aber, anders als bei den meisten anderen Anbietern, könnte die Trefferquote irgendwo zwischen 60% und 70% liegen. Trotzdem wäre ich vorsichtig, weil es wie gesagt nur wenige Erfahrungsberichte gibt und daher keine Informationen über vergangene Trades vorliegen.

binarysignalapp.com: Hier werden 30-40 Trades täglich mit einer durchschnittlichen Trefferquote von 70% angeboten, wofür man eine App installieren muss, um die Signale zu erhalten. Neben dem niedrigen Preis von 20-50$ monatlich (je nachdem, welcher Zeitraum) wird noch ein kostenloser Testzeitraum angeboten, den ich auch vor wenigen Tagen genutzt habe. Ergebnis: Die App ist extrem verbuggt (stürzt nach der Anmeldung ohne Grund ab), wodurch ich nicht einmal zu den Signalen komme. Auf die Frage zum Support, was hier das Problem sei, wurde ich nur gefragt, welches Handy und welche Android Version ich habe. Nach meiner Antwort meldete sich der Support nicht mehr und ich kann jetzt, kurz vor Ende des Testzeitraums, immer noch nicht auf die Signale zugreifen. Der Anbieter ist also nicht nur unseriös, das ist für einen Signaldienst sogar der dümmste Weg, um ihre Seriösität zu verlieren. Also gilt auch hier: Finger weg!

probinarysignals.com: Ebenfalls ein Signaldienst, der über 80% verspricht. Aber da dort der Support (falls es überhaupt einen gibt) nie online ist und es auch keine zuverlässigen Statistiken über vergangene Trades gibt, ist auch dieser Anbieter unseriös.

winningbinarysignals.com: Es werden 5 Signale am Tag mit über 80% Trefferquote angeboten. Weiters gibt es einen kostenlosen Testzeitraum bzw. ist ein Signal pro Tag kostenlos (ich habe diese Signale abonniert, aber ehrlich gesagt nicht beobachtet). Auch wird dort die Performance seit Jahresbeginn angegeben. Allerdings erscheinen die kostenlosen Trades, obwohl sie Teil der kostenpflichtigen Trades sind, nicht in dieser Performance, sodass hier wohl kaum davon auszugehen ist, dass hier von einem seriösen Anbieter die Rede ist.

quadrasignals.com: Selber Anbieter wie winningbinarysignals.com, daher auch nicht seriös.

binaryoptionsbullet.com: Was dort angeboten wird, erinnerte mich im ersten Moment an den seriösen BOSbot. Diese Software für MetaTrader4 kostet nur einmalig 67$ und es gibt keine Geld-zurück-Garantie. Dort ist von einer Trefferquote um 95% die Rede, die in zahlreichen Tests dieser Software nicht einmal annähernd erreicht werden konnten. Daher auch nicht empfehlenswert.

quantumbinarysignals.com: Scheint der einzige Signaldienst zu sein, der zumindest laut Signalpush (https://www.signalpush.com/providers/quantumbinary/#) auch wirklich eine akzeptable Trefferquote von ca. 60-70% erreicht (dafür mit 99$ monatlich für 20-30 Signale im Monat nicht ganz so billig). Diesen Signaldienst könnte ich eventuell noch mit Einschränkungen empfehlen, da ich bisher auch von diesem Anbieter kaum Erfahrungsberichte im Internet gefunden habe.

An alle Leser hier: Ich hoffe, meine Berichte über die anderen Signaldienste werden euch sowohl vor die unseriösen und "schlechten" Anbietern in der obigen Liste bewahren als auch behilflich sein, vor anderen Anbietern vorsichtig zu sein. Beispielsweise habe ich z.B. den AutoBinaryEA und Project95Pro hier nicht aufgelistet, da es für jeden einzelnen hier klar sein müsste, dass solche Bots (und andere Anbieter, die über 90% Trefferquote versprechen) nicht wie angegeben funktionieren. :D
Wenn ihr wollt, könnt ihr nun eure Erfahrung mit anderen Signalanbietern abgeben.

Und an den Admin / BOSbot Anbieter: Aufgrund der fehlenden Seriösität vieler anderen Signaldiensten dürfen Sie sich nicht wundern, wenn ich hin und wieder genauer fragen muss bzw. mal an Ihrer Seriösität zweifeln muss. ;)
Ansonsten bestehen gute Chancen, dass ich Ihren Signaldienst dauerhaft abonniere, solange die Trefferquote im Durchschnitt oberhalb von 60% bleibt. :)
mike1337
Neuling
 
Beiträge: 12
Registriert: Mo 9. Dez 2013, 17:26

Re: Erfahrungen mit anderen Signalanbietern

Beitragvon kbtrade » Fr 11. Jul 2014, 18:28

quantumbinarysignals.com: Scheint der einzige Signaldienst zu sein, der zumindest laut Signalpush (https://www.signalpush.com/providers/quantumbinary/#) auch wirklich eine akzeptable Trefferquote von ca. 60-70% erreicht (dafür mit 99$ monatlich für 20-30 Signale im Monat nicht ganz so billig). Diesen Signaldienst könnte ich eventuell noch mit Einschränkungen empfehlen, da ich bisher auch von diesem Anbieter kaum Erfahrungsberichte im Internet gefunden habe.


Wie kann man etwas empfehlen, von dem man keinerlei Erfahrungsberichte gefunden hat und was man auch nicht selbst getestet hat?
kbtrade
Neuling
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 11. Jul 2014, 17:16


Zurück zu Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron