Ein Leitfaden für die ersten Schritte mit BOStrend

Links zu den besprochenen Produkten:
BOSbot : http://top-ebook-download.de/bostrend/
Forumsregeln
Werbelinks (z.B. zu BO-Brokern, BO-Dienstleistern,etc.) oder Links zu Seiten, die hauptsächlich der Werbung dienen, sind nicht gestattet.
Das Werben über Umwege (über PN etc.) ist ebenfalls nicht gestattet.
Eine Missachtung dieser Regeln führt zur Verwarnung und im Wiederholungsfall zum Löschen des Nutzer-Accounts.

Ein Leitfaden für die ersten Schritte mit BOStrend

Beitragvon Renate » Di 7. Okt 2014, 12:11

Leitfaden für den Einstieg

Nachdem der BOStrend installiert ist, stellt sich die Frage, wie geht es jetzt weiter ?
Das allerwichtigste, was Ihr jeden Tag erneut machen müsst, ist das manuelle Eintragen der Markttermine.
Eine sehr schöne und bebilderte Anleitung dazu findet Ihr hier.
http://bos-support.com/bostrend-anleitung/ueberblick-bildschirm/aktuelle-markt-termine/
Renate
BOS-Support-Team
 
Beiträge: 302
Registriert: So 1. Dez 2013, 12:36

Re: Ein Leitfaden für die ersten Schritte mit BOStrend

Beitragvon Renate » Di 7. Okt 2014, 12:12

Woher bekomme ich die Markttermine, welche ich im BOStrend eintragen muss ?

Es ist wichtig, dass man vor dem Traden sich alle wesentlichen Markttermine einträgt.
Eine erste Quelle für die Termine findet Ihr auf der Seite:

http://binaere-optionen-strategien.net/ ... e-termine/

Eine weitere Quelle die Ihr benutzen könnt findet Ihr auf dieser Seite:

http://www.dailyfx.com/calendar

Auf dieser Seite ist unbedingt darauf zu achten, dass Ihr die richtige Zeitzone auswählt.
Nur dann werden euch die Markttermine so angezeigt, dass Ihr sie korrekt eintragen könnt.
Renate
BOS-Support-Team
 
Beiträge: 302
Registriert: So 1. Dez 2013, 12:36

Re: Ein Leitfaden für die ersten Schritte mit BOStrend

Beitragvon Renate » Di 7. Okt 2014, 12:14

Wie gehe ich jetzt bei der Arbeit mit den eingestellten Terminen richtig um ?

Es gibt beim Umgang mit BOStrend Sperrzeiten, welche beachtet werden müssen.
Diese Sperrzeiten werden euch von BOStrend automatisch richtig angezeigt.
Prinzipiell wird um diese Termine herum nicht getradet !
Die Sperrzeit beginnt 5 Minuten vor dem Termin und endet 10 Minuten nach dem Termin. Unabhängig von der Priorität des Termins.

Hierzu ein sehr ausführliches (fiktives) Beispiel:

Es gibt einen Markttermin um 18:00 Uhr.
Daraus ergibt sich eine zu beachtende Sperrzeit von 17:55 Uhr bis 18:10 Uhr.
Diese zeit wird im BOStrend markiert, durch die Anzeige "Blocking Time".

Jetzt bekommt Ihr ein Signal UP im EUR|USD um 17:30 Uhr mit den Ablaufzeiten 17:55 Uhr und 18:20 Uhr.
Das Signal wird um 17:31 vollständig "Grün" da es ein UP Signal ist.
Jetzt dürft Ihr dieses Signal nicht traden !!!!
Denn die Ablaufzeit 17:55 Uhr liegt genau in der Sperrzeit.
Die Ablaufzeit 18:20 Uhr liegt zwar ausserhalb der Sperrzeit, aber ein Einstieg zum jetzigen Zeitpunkt würde bedeuten, dass Ihr über die Sperrzeit hinweg einen Trade platziert habt.
Damit würde die Sperrzeit zwischen dem Einstieg und dem Ablauf liegen, und darf deswegen nicht getradet werden.

Das Signal wird ein weiteres mal komplett "Grün" um 17:58 Uhr.
Jetzt dürft Ihr das Signal ebenfalls nicht traden !!!
Denn euer Trade würde aus der geltenden Sperrzeit heraus platziert (17:55 Uhr bis 18:10 Uhr) !
Also der Trade darf nicht in der Sperrzeit beginnen, selbst wenn der Ablauf außerhalb der Sperrzeit liegt.

Um 18:12 Uhr wird das Signal erneut komplett "Grün".
Jetzt dürft Ihr das Signal mit der Ablaufzeit 18:20 Uhr traden.
Der Trade liegt nicht in der Sperrzeit, Ihr tradet nicht aus der Sperrzeit heraus und Ihr tradet nicht über die Sperrzeit hinweg.

Ich hoffe damit haben sich die evtl. offenen Fragen zu den Marktterminen geklärt.
Ansonsten könnt Ihr hier im thread natürlich noch weitere Fragen dazu stellen.
Renate
BOS-Support-Team
 
Beiträge: 302
Registriert: So 1. Dez 2013, 12:36

Re: Ein Leitfaden für die ersten Schritte mit BOStrend

Beitragvon Renate » Do 30. Okt 2014, 10:04

Der Umgang mit den Signalen von BOStrend

Das Handelssystem generiert verschiedene Signale, welche zum einen im Template und zum anderen auch noch per Popup angezeigt werden.

Beispiel : Trend

Wenn das System in einem Währungspaar erkennt, dass ein eindeutiger Trend vorhanden ist, gibt es eine entsprechende Meldug aus.
Trend: DOWN on EUR|USD
hier hat das System erkannt, das sich dieses Währungspaar im Moment in einem Downtrend befindet.
Das ist keine Handelsanweisung !!

Beispiel : Preparation

Wenn das System erkennt, dass es in einem Währungspaar eine Gelegenheit zum Handeln gibt, erscheint diese Meldung.
Preparation: UP on GBP|JPY at 174,330 exp 08:50 09:15.
hier sieht das System einen möglichen Trade und berechnet sowohl den optimalen Einstiegskurs als auch zugleich die besten Ablaufzeiten für den Trade.
Auch das ist noch keine Handelsanweisung !!

Beispiel : UP

Von nun an beobachtet das System das zuvor mit Preparation ausgegebene Währungspaar.
Sobald das System erkennt, das ein Einstieg in den Trade sinnvoll ist ( Trend noch intakt, Einstiegskurs erreicht ), gibt es diese Meldung aus.
UP on GBP|JPY at 174,330
Das ist in den meisten Fällen nur bedingt eine Handelsanweisung !!

Beispiel : buyUP

Nachdem aus dem Preparation Signal eine eindeutige Anweisung wurde, überprüft das System ob ein Einstieg in das Signal sinnvoll ist.
Wie bereits gesagt, ist das vorhergehende Signal nur in den wenigsten Fällen eine Handelsanweisung.
Damit man in einem Signal auch traden darf, muss das gesamte Signal in einer Farbe erscheinen.

Normalerweise steht jetzt vor dem Signal immer noch das Wort wait...
In diesem Fall, dürfen wir nicht Handeln !!
Jetzt überprüft BOStrend weiterhin,
ob der Trend noch immer eindeutig besteht, ob der berechnetet Einstiegskurs erreicht, oder sogar ein besserer Kurs erreicht ist.
Erst wenn diese Punkte alle erfüllt sind, wechselt die Anzeige von wait... zu einer eindeutigen Handelsanweisung.

Jetzt steht im Template buyUP GBP|JPY at 174,330 und darunter der aktuelle Kurs.
Die komplette Anzeige (die Handelsrichtung : buyUP / buyDN, der Hinweis : UP / DOWN at und der aktuelle Kurs, als auch die beiden Ablaufzeiten) muss jetzt in einer Farbe angezeigt werden. (entweder komplett in Rot oder aber komplett in Grün)

Erst wenn diese Voraussetzungen alle ohne Ausnahme erfüllt sind, ist es eine eindeutige Handelsanweisung !!

Jetzt dürfen wir sofort in den Trade einsteigen.
Renate
BOS-Support-Team
 
Beiträge: 302
Registriert: So 1. Dez 2013, 12:36

Re: Ein Leitfaden für die ersten Schritte mit BOStrend

Beitragvon Bernward bal » Do 14. Jul 2016, 18:43

Das klingt ja alles sehr interessant :)
Bernward bal
Neuling
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 19:15


Zurück zu BOStrend

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron