Metatrader und der Datenstream

Links zu den besprochenen Produkten:
BOSbot : http://top-ebook-download.de/bosbot/
BOSbot-lite : http://top-ebook-download.de/bosbot-lite/
Forumsregeln
Werbelinks (z.B. zu BO-Brokern, BO-Dienstleistern,etc.) oder Links zu Seiten, die hauptsächlich der Werbung dienen, sind nicht gestattet.
Das Werben über Umwege (über PN etc.) ist ebenfalls nicht gestattet.
Eine Missachtung dieser Regeln führt zur Verwarnung und im Wiederholungsfall zum Löschen des Nutzer-Accounts.

Metatrader und der Datenstream

Beitragvon Renate » Di 5. Aug 2014, 13:05

Hallo Gemeinde,
seit heute Morgen lebe ich im Kampf gegen den MT4.
Glenn hat mir jetzt einen Trading Server eingerichtet und jetzt konnte ich sehr viel experimentieren.

Ich habe den MT4 aus unterschiedlichen Quellen installiert (Alpari, Markets, GFX ....)
Insgesamt 8 verschiedene Versionen.
Bei jeder Version habe ich aber, meist manuell, den Alpari Demoserver mit meinem Alpari Account eingetragen.
Und siehe da, es gibt tatsächlich verschiedene Signale.
Es scheint so als ob der Datenstrom von unterschiedlichen MT4 Versionen auch unterschiedlich ausgewertet wird.
Die meisten Signale sind absolut identisch aber hin und wieder gibt ein MT4 ein Signal aus, das die anderen nicht kennen.

Vielleicht kann mir Frank mal sagen, welche Version des MT4 von Ihm benutzt wird.
Also von welchem Broker, welche Versionsnummer und über welchen Server.
Vielleicht bekomme ich so die "besseren" Signale, denn es gibt tatsächlich Unterschiedliche :-(

Lg Renate
Renate
BOS-Support-Team
 
Beiträge: 302
Registriert: So 1. Dez 2013, 12:36

Re: Metatrader und der Datenstream

Beitragvon Renate » Di 5. Aug 2014, 13:29

Ich habe in der Zwischenzeit mal bei jedem dieser unterschiedlichen Broker einen Demo account eingerichtet.
Jetzt laufen 8 MT4 mit 8 unterschiedlichen Konten und jeweils unterschiedlichen Signalen.
Da erstaunt es mich jetzt auch nicht mehr das die Trefferquoten so verschieden ausfallen.
Renate
BOS-Support-Team
 
Beiträge: 302
Registriert: So 1. Dez 2013, 12:36

Re: Metatrader und der Datenstream

Beitragvon Roddy » Mi 6. Aug 2014, 08:41

Renate hat geschrieben:Ich habe in der Zwischenzeit mal bei jedem dieser unterschiedlichen Broker einen Demo account eingerichtet.
Jetzt laufen 8 MT4 mit 8 unterschiedlichen Konten und jeweils unterschiedlichen Signalen.
Da erstaunt es mich jetzt auch nicht mehr das die Trefferquoten so verschieden ausfallen.


Da sollte Frank auch mal was zu sagen.... Kann ja nicht sein, dass die alle (natürlich übertrieben geprochen) was anders sagen!
Roddy
Oldie
 
Beiträge: 139
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 16:41

Re: Metatrader und der Datenstream

Beitragvon Renate » Mi 6. Aug 2014, 09:00

Frank erwähnte hier bereits mehrfach, das der Datenstream zu unterschiedlichen Ergebnissen führt.
Ich werde heute natürlich nicht mit allen 8 MT Versionen arbeiten (da blick ich sonst selbst nimmer durch)
Aber ich nutze für meine Arbeit heute 2 unterschiedliche Versionen. Und das aus , wie ich finde, gutem Grund.

Frank sagte mir einmal, das als "Referenz" für Kurse die Kursdaten von Alpari angesehen und auch allgemein anerkannt sind.
Also benutze ich für meine Arbeit den MT4 von Alpari mit einem account bei Alpari.

Wenn man den BOSbot erwirbt und sich das beiliegende pdf Dokument durchließt, so wird dort eine Seite empfohlen bei der man sich den MT4 und einen account zulegen soll (Markets.com).
Also benutze ich als zweiten MT4 den MT4 von Markets und einem account bei Markets.

Auf diesem Weg versuche ich raus zu finden, ob es eine Kombination gibt, die ein besseres Ergebnis erzielt als mein bisheriges.
Renate
BOS-Support-Team
 
Beiträge: 302
Registriert: So 1. Dez 2013, 12:36

Re: Metatrader und der Datenstream

Beitragvon Renate » Mi 6. Aug 2014, 09:25

Glenn hat es natürlich mal wieder gewaltig übertrieben.
Ich habe jetzt 4 Trading Server auf 3 verschiedenen Kontinenten.
Aber es hat mir geholfen auf diese Weise Unterschiede im Datenstrom zu finden.

Das ganze könnt Ihr aber selbst auch leicht zuhause nachvollziehen mit nur einem einzigen Rechnerstandort.

Unterschiede tauchen immer dann auf, wenn Ihr den MT4 von einem Broker verwendet und dazu einen account bei einem anderen Broker. (MT4 von Markets account bei Alpari, hierfür müßt Ihr dann auch den Alpari Server im MT4 manuell einrichten)
Unterschiede tauchen auch immer auf, wenn Ihr, vom selben Broker, MT4 Versionen verwendet mit unterschiedlichen Versionsnummern (ältere, neuere und die aktuelle Version)
Unterschiede tauchen sowieso auf, wenn Ihr verschieden accounts und die "dazugehörigen" MT4 verwendet. (MT4 von Alpari mit account bei Alpari, MT4 von Markets mit account bei Markets)

In meinen Tests kam es regelmäßig vor, das Frank die bessere Trefferquote hatte.
Frank hatte auch immer Signale (erfolgreiche), die es in meinem MT4 nicht gab, dafür fehlten Frank teilweise Signale (erfolglose) welche bei mir auftraten.
Meine Hoffnung ist es eben jetzt auch diese hohe Erfolgsquote zu haben die bei Frank auftaucht. Deswegen dieser Versuch und auch die Bitte an Frank mir zu sagen welche Kombination er verwendet (von wo hat er seinen MT4 und welche Versionsnummer hat dieser. Sein account sollte wohl ebenfalls bei Alpari sein)
Renate
BOS-Support-Team
 
Beiträge: 302
Registriert: So 1. Dez 2013, 12:36

Re: Metatrader und der Datenstream

Beitragvon Frank_BOS-Support » Mi 6. Aug 2014, 15:06

Renate hat geschrieben:In meinen Tests kam es regelmäßig vor, das Frank die bessere Trefferquote hatte.
Frank hatte auch immer Signale (erfolgreiche), die es in meinem MT4 nicht gab, dafür fehlten Frank teilweise Signale (erfolglose) welche bei mir auftraten.
Meine Hoffnung ist es eben jetzt auch diese hohe Erfolgsquote zu haben die bei Frank auftaucht.


Die bessere Trefferquote hatte ich meist, weil ich alle Regeln beachtet habe UND auch viele X-Signale trade... ;)

Renate hat geschrieben:Deswegen dieser Versuch und auch die Bitte an Frank mir zu sagen welche Kombination er verwendet (von wo hat er seinen MT4 und welche Versionsnummer hat dieser. Sein account sollte wohl ebenfalls bei Alpari sein)


Ich verwende als "Referenz" einen Alpari UK - Demoaccount und die jeweils aktuellste MT4-Version. Das wird dir aber auch nicht viel weiterhelfen, da gerade größere Broker mehrere Datenserver unterhalten, denen die Accounts zugeordnet werden. Es kann also sein, dass du heute einen Demoaccount eröffnest und dein MT4 z.B. die Daten vom Server1 erhält. Morgen eröffnest du einen weiteren Demoaccount, der die Daten von Server3 bezieht. Und schon hast du beim gleichen Broker und ansonstem gleichen Setup einen phasenweise unterschiedlichen Datenfeed.
Dieses Problem wurde auch schon in vielen Forex-Foren beschrieben. Es lässt sich m.E. nur dadurch lösen, in dem in den MT4-Indis oder EA´s bestimmte Code-Sequenzen angepasst/geändert werden. Soweit ich es überschauen kann, wurde dies in den neuen BOS-Produkten wohl gemacht, denn dort gibt es jetzt wesentlich weniger unterschiedliche Signale.

Aber noch einmal zum Verständnis:
Unterschiede in den Signalen eines Handelssystems wird es immer geben, wenn die Signale auf verschiedenen Rechnern laufen! (Wen das stört, der sollte den neuen Signalservice nutzen, denn dort werden die Signale von einem Rechnersystem an alle Trader geliefert...). Das ändert aber nichts an der Funktionsweise eines Handelssytems und auch die Ergebnisse der einzelnen Trader gleichen sich dann über einen hinreichend großen Zeitraum einander an!
Frank_BOS-Support
Oldie
 
Beiträge: 248
Registriert: Do 22. Aug 2013, 09:05

Re: Metatrader und der Datenstream

Beitragvon Renate » Mi 6. Aug 2014, 15:21

Frank_BOS-Support hat geschrieben:Aber noch einmal zum Verständnis:
Unterschiede in den Signalen eines Handelssystems wird es immer geben, wenn die Signale auf verschiedenen Rechnern laufen! (Wen das stört, der sollte den neuen Signalservice nutzen, denn dort werden die Signale von einem Rechnersystem an alle Trader geliefert...). Das ändert aber nichts an der Funktionsweise eines Handelssytems und auch die Ergebnisse der einzelnen Trader gleichen sich dann über einen hinreichend großen Zeitraum einander an!

pfft mich stört es ja nicht, wenn es unterschiedliche Signale gibt.
Mich stört es nur wenn diese unterschiedlichen Signale zu unterschiedlichen Ergebnissen führen :-p
Oder noch genauer gesagt, wenn ich Signale bekomme die zu einem Verlust führen und andere bekommen Signale die zu treffern werden.
Übrigens würde mich im umgedrehten Fall das auch nicht stören :-D

Aber um mal wieder etwas konkreter zu werden...
Gibt es schon einen Termin, wann diese anderen, neuen, Handelssyteme von BOS Trading zu mieten sind ?
Renate
BOS-Support-Team
 
Beiträge: 302
Registriert: So 1. Dez 2013, 12:36

Re: Metatrader und der Datenstream

Beitragvon Renate » Mi 6. Aug 2014, 15:31

Oder darf ich diese neuen Systeme mal als Betatesterin ausprobieren ? :-D
Mein Konto bei Binary ist eh schon fast platt und so gesehen kann es da ja nur noch aufwärts gehen :-)
Renate
BOS-Support-Team
 
Beiträge: 302
Registriert: So 1. Dez 2013, 12:36

Re: Metatrader und der Datenstream

Beitragvon Frank_BOS-Support » Mi 6. Aug 2014, 16:41

Renate hat geschrieben:Oder darf ich diese neuen Systeme mal als Betatesterin ausprobieren ? :-D
Mein Konto bei Binary ist eh schon fast platt und so gesehen kann es da ja nur noch aufwärts gehen :-)


Du wirst genau wie Roddy die neuen Systeme als erste kommentieren können ;)
Frank_BOS-Support
Oldie
 
Beiträge: 248
Registriert: Do 22. Aug 2013, 09:05

Re: Metatrader und der Datenstream

Beitragvon Roddy » Do 7. Aug 2014, 08:10

Frank_BOS-Support hat geschrieben:
Renate hat geschrieben:Oder darf ich diese neuen Systeme mal als Betatesterin ausprobieren ? :-D
Mein Konto bei Binary ist eh schon fast platt und so gesehen kann es da ja nur noch aufwärts gehen :-)


Du wirst genau wie Roddy die neuen Systeme als erste kommentieren können ;)


:D :D
Roddy
Oldie
 
Beiträge: 139
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 16:41


Zurück zu BOSbot

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

cron