BOSBOT Reset oder mein Neustart

Links zu den besprochenen Produkten:
BOSbot : http://top-ebook-download.de/bosbot/
BOSbot-lite : http://top-ebook-download.de/bosbot-lite/
Forumsregeln
Werbelinks (z.B. zu BO-Brokern, BO-Dienstleistern,etc.) oder Links zu Seiten, die hauptsächlich der Werbung dienen, sind nicht gestattet.
Das Werben über Umwege (über PN etc.) ist ebenfalls nicht gestattet.
Eine Missachtung dieser Regeln führt zur Verwarnung und im Wiederholungsfall zum Löschen des Nutzer-Accounts.

Re: BOSBOT Reset oder mein Neustart

Beitragvon Renate » Fr 4. Jul 2014, 06:49

Die erste Session des Tages ist vorbei und es gab auch diesmal kein Signal, das verwertet werden durfte (blaues Kreuz).
Renate
BOS-Support-Team
 
Beiträge: 302
Registriert: So 1. Dez 2013, 12:36

Re: BOSBOT Reset oder mein Neustart

Beitragvon Frank_BOS-Support » Fr 4. Jul 2014, 08:09

Die beiden Signale mit X konnten sehr gut auch von Anfängern getradet werden.

07:02 GBPCHF UP 1.53341 exp 07:40 Win
07:02 GBPUSD UP 1.71689 exp 07:50 Win

Heute mit dem Handeln vorsichtig sein, da in den USA Feiertag ist = geringeres Handelsvolumen, höheres Risiko.
Frank_BOS-Support
Oldie
 
Beiträge: 248
Registriert: Do 22. Aug 2013, 09:05

Re: BOSBOT Reset oder mein Neustart

Beitragvon Renate » Fr 4. Jul 2014, 09:12

Die zweite Session heute ist vorbei.
Es gab ein Signal
08:46 Uhr USD|CAD UP 1,06384 09:06 Uhr
Das Signal war ein eindeutiger Gewinn :-)

Während dem Handel ist mir aufgefallen, das ich beinahe eine Sperrzeit übersehen hab. Auf dem Wirtschaftskalender wird ein Termin um 10:10 Uhr aufgeführt, jedoch nicht der Termin um 10:00 Uhr.
Bedeutet für mich in Zukunft sowohl auf den Kalender als auch auf die Anzeige im BOSbot achten .
Renate
BOS-Support-Team
 
Beiträge: 302
Registriert: So 1. Dez 2013, 12:36

Re: BOSBOT Reset oder mein Neustart

Beitragvon Frank_BOS-Support » Fr 4. Jul 2014, 12:20

Handelszeitraum: 10:25 - 13:25Uhr

10:56 EURCHF UP 1.21596 11:40 win (X)
11:22 EURUSD DN 1.35912 12:00 win (X)
11:52 EURGBP UP 0.79254 12:10 win
Frank_BOS-Support
Oldie
 
Beiträge: 248
Registriert: Do 22. Aug 2013, 09:05

Re: BOSBOT Reset oder mein Neustart

Beitragvon Renate » Fr 4. Jul 2014, 12:30

Okay, das ändern des Datenfeeds hat nicht soviel bewirkt.
Dein Signal von 11:52 hatte ich mal wieder nicht.
Die anderen habe ich bewußt wegen dem Kreuz nicht getradet. Also bei mir gab es in den 3 Stunden nicht ein Signal :(
Renate
BOS-Support-Team
 
Beiträge: 302
Registriert: So 1. Dez 2013, 12:36

Re: BOSBOT Reset oder mein Neustart

Beitragvon Renate » Fr 4. Jul 2014, 17:08

Die letzte Session des Tages.
Ich habe mich entschlossen, als Anfänger mich rigoros auf die Empfehlungen des BOSbot zu verlassen, egal ob in USA Feiertag ist oder nicht.
Die Trades der letzten gut 2 Stunden waren folgende.

16:49 Uhr USD|JPY UP 102.0603 17:30 Uhr
16:49 Uhr GBP|JPY UP 175.047 17:39 Uhr
16:58 Uhr AUD|JPY UP 095.478 17:48 Uhr

es waren alle 3 Trades klar im Gewinn.
Renate
BOS-Support-Team
 
Beiträge: 302
Registriert: So 1. Dez 2013, 12:36

Re: BOSBOT Reset oder mein Neustart

Beitragvon Renate » Fr 4. Jul 2014, 21:33

Mein erstes Zwischenergebnis :
Ich habe jetzt genau 14 Trades gemacht und davon 7 Gewonnen.
Da ich bei einem Signal eine Sperrzeit mißachtet habe, reduziere ich meine Trades auf 13.

Damit beträgt derzeit meine Treferquote 53,85 %
Mathematisch ist eine Trefferquote von ca. 54 % ausreichend um auf Dauer Profit zu erwirtschaften.

Zu berücksichtigen ist hierbei, dass ich nicht durchgehend gehandelt habe und dadurch bestimmt das eine oder andere Signal nicht getradet habe (sowohl negative als auch positive).
Desweiteren habe ich auch nur bei einem Broker getradet (was sowohl bei den Ablaufzeiten als auch bei den handelbaren Werten natürlich einschränkt).

Das für mich größte Rätsel jedoch, sind die unterschiedlichen Signale von Frank und mir. Die meisten von Frank hier gelisteten Gewinntrades tauchten bei mir überhaupt nicht auf. Dafür hatte ich einige Verlusttrades, die in der Auflistung von Frank nicht vorhanden sind.
Selbst nachdem ich den Anbieter für den Datenfeed, geändert habe unterschieden sich ein paar Trades immer noch. Während bei Frank nach wie vor Signale erscheinen welche eindeutige Gewinne sind, erscheinen bei mir Signale die eindeutige Verluste sind.
Was genau die Ursache dafür ist, weiß ich leider nicht. Aber ich habe gesehen, dass sich durch diese unterschiedlichen Signale mein Konto weniger erfolgreich entwickelt.
Renate
BOS-Support-Team
 
Beiträge: 302
Registriert: So 1. Dez 2013, 12:36

Re: BOSBOT Reset oder mein Neustart

Beitragvon Renate » Fr 4. Jul 2014, 22:01

Was mir an dieser Stelle hier wichtig ist zu erwähnen:

Ich bin wirklich fest davon überzeugt, dass die Signale von Frank bei Ihm tatsächlich so generiert wurden !
Ich habe von jeder meiner Sessions ein Video über die komplette Laufzeit angefertigt und mir diese Videos nochmal selbst angesehen (in der Hoffnung eines der Signale zu entdecken)
Wenn es jemanden interessiert kann ich auch gerne diese Videos veröffentlichen (ist nur überwiegend sehr langweilig stundenlang ein Video anzustarren und auf ein Signal zu warten)

Prinzipiell erwarte ich, das der BOSbot ja aus dem Datenstrom die richtigen Daten aussucht und analysiert. So gesehen könnten selbst völlig andere Daten, zwar andere Signale generieren, aber nicht die Trefferquote verändern.
Vielleicht war das in den letzten Tagen auch nur Zufall, das sich bei Frank die Gewinnsignale und bei mir die Verlustsignale häuften. Und in der nächsten Woche läuft es andersrum und bei mir entstehen Gewinnsignale und bei Frank die Verluste :lol: .

Da ich den BOSbot benutze seit seiner ersten Erscheinung und auch an die Qualität des BOSbot glaube (vielleicht auch nur glauben möchte), ist es in meinem Interesse zu ergründen warum die Signale so unterschiedlich ausfallen.

Derzeit besitze ich ungefähr 8 Accounts bei unterschiedlichen BO Brokern, jedoch überall mit einem platten Konto :-(
In der nächsten Woche, werde ich nahezu durchgehend traden (also fast alle Zeiten korrekt einhalten).
Bei jeder einzelnen Session werde ich mit 2 Brokern arbeiten (Binary und 24Option) beide wurden auch schon von BOS Trading empfohlen.
Jede Session werde ich Lückenlos aufzeichnen und am Ende des Tages von beiden Brokern einen Kontoauszug posten.

Es wäre schön, wenn Frank dazu abends seine Liste veröffentlicht und wir dann gemeinsam auf "Fehlersuche" gehen können.
Renate
BOS-Support-Team
 
Beiträge: 302
Registriert: So 1. Dez 2013, 12:36

Re: BOSBOT Reset oder mein Neustart

Beitragvon Renate » So 6. Jul 2014, 22:09

Die Zeiten für Morgen:

08:30 - 08:55
09:15 - 09:55
10:15 - 10:25
10:45 - 10:55
11:15 - 14:15
15:15 - 15:25
16:45 - 17:25
17:45 - 19:00

meine bisherigen Erfahrungen haben gezeigt, das der BOSbot als Ablaufzeit mindestens 20 Minuten vorsieht.
Deswegen erwarte ich in den Zeitspannen unter 30 Minuten dauer, keine Signale zu bekommen die verwertbar sind.
Trotzdem werde ich aber auch diese Zeit mit dem BOSbot verbringen.
Renate
BOS-Support-Team
 
Beiträge: 302
Registriert: So 1. Dez 2013, 12:36

Re: BOSBOT Reset oder mein Neustart

Beitragvon Renate » Mo 7. Jul 2014, 18:19

So heute war ich den ganzen Tag vorm Computer.
Entweder waren die Signale außerhalb der Handelszeiten oder sie hatten ein blaues Kreuz und durften somit von Anfängern nicht getradet werden.

Es gab während der gesamten Zeit nur ein einziges Signal das Regelkonform getradet werden konnte.

12:56 AUD|CAD DOWN 13:15

Das war dafür ein Gewinn.
[img]http://www.directupload.net/file/d/3676/nthriy3b_jpg.htm[/img]
Renate
BOS-Support-Team
 
Beiträge: 302
Registriert: So 1. Dez 2013, 12:36

VorherigeNächste

Zurück zu BOSbot

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron